AS MILSIM TEAM SINCE 2007
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLoginZur Homepage

Teilen | 
 

 Softair Handgranaten?

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Softair Handgranaten?   Mo Apr 21, 2008 4:26 pm

Habt ihr davon schon mal was davon gehört?
Softair Handgranaten Cool die mit floans gas betrieben werden, 150 bbs in alle richtungen und auf einmal verteilen Twisted Evil und immer wieder verwendet werden können?

Scheint relativ neu zu sein.

mfg.
Diplomatacus
Nach oben Nach unten
NEMESIS
Teamleader
avatar

Anzahl der Beiträge : 737
Alter : 39
Ort : Hamburg-Dulsberg
Anmeldedatum : 06.08.07

BeitragThema: Re: Softair Handgranaten?   Mo Apr 21, 2008 5:55 pm

naja relativ neu ist ein großräumiger begriff die gibt es seit ca. 1,5 bis 2 jahre leider zerspringen die teile so das man den granat körper in einzelteilen einsammeln muss Predator hat da ne ganz gute lösung gefunden ich selber bin eher der fan von gliamor minen die zerspringen nicht ganz so selber habe ich allerdings keine die anschaffung ist aber in planung

_________________
Tupac: Kriege kommen, Kriege gehn,
aber meine Soldaten stehen Ewig.
----------------------------
>SOCOM 507 MEMBER<
Nach oben Nach unten
http://www.hellknights-online.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Softair Handgranaten?   Mo Apr 21, 2008 6:22 pm

das ist dann ja etwas unpraktisch gerade wenn man im wald mit diesen dingern spielt da findet man die teile ja schlecht wieder, aber insgesamt gibt da ja geile teile, diese claymors ( ?? richtig geschrieben??) sind denk ich auch ganz lustig, aber leider ziemlich teuer, wenn mann damit mal ein größeres gebiet verminen will, so was ich jetzt gesehen habe kostet so ne claymore ja 130€. Ich denke eins von den teilen bringt im wald ja nicht so viel.


mfg.
diplomatacus
Nach oben Nach unten
NEMESIS
Teamleader
avatar

Anzahl der Beiträge : 737
Alter : 39
Ort : Hamburg-Dulsberg
Anmeldedatum : 06.08.07

BeitragThema: Re: Softair Handgranaten?   Mo Apr 21, 2008 11:39 pm

wie ich schon geschrieben habe hat Predator für seine granaten eine gute lösung gefunden und die claymors
(du hast recht ich hab sie falsch geschrieben) deren leistung hängt davon ab wie man sie wo positioniert im hohen gras bringen sie natürlich wenig aber in einem baum mit einer schnur die über den boden verläuft könnte das schon anders aussehn oder was meinst du???
ausserdem sind sie für engpässe und felsvorsprünge hinter dennen sich der gegner verschanzen kann ideal es kommt nur auf die richtige anwendung an oder fährst du mit einem ferrarie übern panzer treak um von Hamburg nach münchen zu kommen???
wohl eher nicht es ist alles eine frage der anwendungs situation

_________________
Tupac: Kriege kommen, Kriege gehn,
aber meine Soldaten stehen Ewig.
----------------------------
>SOCOM 507 MEMBER<
Nach oben Nach unten
http://www.hellknights-online.de/
Mathias

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 30.07.09

BeitragThema: Re: Softair Handgranaten?   Fr Jul 31, 2009 11:25 am

Keine Ahnung, ob hier noch Aktivität ist, aber falls ja, hier mal ein bisls GRabräuberei zum Thema Softair Handgranaten:

Testbericht bei uns zur Thunder Stun
In der Praxis zeigt sich das Ding als nicht das Zuverlässigste aber doch ganz gutes Teil. Manchmal macht es nicht Bumm sonder Zisch aber es ist nicht so häufig. Beziehen würde ich das Ding übrigens aus Kostengründen aus Asien. Da die Hüllen kaputt gehen kann ein Bezug von Ersatzteilen in D recht teuer werden.
Nach oben Nach unten
KOYOTE
Tactical-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 07.08.07

BeitragThema: Re: Softair Handgranaten?   Fr Jul 31, 2009 4:25 pm

Nicht schlecht, das teil kannte ich noch nicht.

Wir hatte in Mahlwinkel beim BIG GAME einige BB Granaten aus Österreich, da muss ich sagen als ich das erste mal eine beim Sturm des Gebäudes in einen Raum mit Gegnern warf war ich sehr Positiv überrascht, die HK´s die dabei waren wissen warum....das teil war meilenweit zu hören und der Gegner kam desorientiert und geschockt raus.

Selbst Militärische übungs Granaten die ich kenne waren nicht besser vom Sound her und Wirkung war auch OK.


_________________

----------------------------
>SOCOM 507 MEMBER<
Nach oben Nach unten
Predator
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Alter : 39
Anmeldedatum : 03.08.07

BeitragThema: Re: Softair Handgranaten?   Fr Jul 31, 2009 9:29 pm

Ich habe eine Granate, die unter dem Namen "James Boom" verkauft wird. Die Granate ist Robust und tut ihren Job ganz gut. Allerdings sieht sie aus wie eine Flashbang.
Nach oben Nach unten
http://airsoft-hh.forumieren.com
Aik

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 03.08.09

BeitragThema: Re: Softair Handgranaten?   Mi Aug 05, 2009 3:38 am

Also die würde mich schon sehr interessieren.
kannst die mal mitbringen wenn ihr nächstes mal wieder kommt?
Ich will nämlich auch Granaten. Aber dann schon mehr als eine. Nur sollte die auch zuferlässig und möglichst Kostengünstig sein.
Würde ich also gerne mal sehen wie die so im Einsatz läuft.

Edit: Ok, hab die beim Stormtec gefunden. 70€. Autsch. Scheint aber ein gutes Teil zu sein.
Funktioniert die mit CO2 oder mit z.B.Redgas?
Bei Knall Granaten bin ich immer in der hinsicht skeptisch das ich mir über die Db werte Gedanken mache.
Da ich schon einen Hörschaden habe, würde ich mich über so etwas sehr Ärgern , wenn mir die Böller oder Flashbangs um die Ohren fliegen. Bei mir gillt dann eher wenns bei mir Piept, sollte es bei ihm Dröhnen.
Wie seht ihr das?
Nach oben Nach unten
NEMESIS
Teamleader
avatar

Anzahl der Beiträge : 737
Alter : 39
Ort : Hamburg-Dulsberg
Anmeldedatum : 06.08.07

BeitragThema: Re: Softair Handgranaten?   Sa Aug 15, 2009 5:46 pm

guter bericht ein grund mehr sich sowas zuzulegen wenn ich mal geld habe

_________________
Tupac: Kriege kommen, Kriege gehn,
aber meine Soldaten stehen Ewig.
----------------------------
>SOCOM 507 MEMBER<
Nach oben Nach unten
http://www.hellknights-online.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Softair Handgranaten?   

Nach oben Nach unten
 
Softair Handgranaten?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SOCOM 507 :: Diverses/Sonstiges :: Diskussionsecke (F)-
Gehe zu: